Schutzanstriche

Schimmelwidrige Anstrichsysteme


Ich stelle Ihnen hier Anstrichsysteme vor, mit dem ich Schimmelgefährtete Flächen beschichte. Natürlich verhindern diese Anstrichsysteme nicht den Schimmelwachstum, die genaue Ursache muss ermittelt und abgestellt sein. Sie sind vielmehr in ihrer Rezeptur so aufgebaut das sie einen Befall nicht begünstigen.

Das Getifix Fino-System

Beseitigt bestehenden Schimmelpilzbefall und vermeidet Innenkondensation.

Das Getifix® fino-System beugt der Schimmelpilzbildung durch seine physikalische Wirkungsweise dauerhaft vor. Es beinhaltet eine Grundierung und eine mikroporöse Schimmelschutzschicht. Die Mikroporen vergrößern die Oberfläche des Anstrichs, dadurch verdunstet die Feuchtigkeit bevor sich Schimmelpilze bilden können.


Keim Silikatfarben-System

KEIM Intact


Keim Intact ist eine schlämmende Grundbeschichtung mit Streichputzoptik.

Weitere Info´s zum Produkt unter www.keimfraben.de

KEIM Ecosil ME


Keim Ecosil-ME ist eine Silikat-Innenfarbe, die sich besonders durch ihr technisches Leistungsprofil auszeichnet. Denn Ecosil-ME verbindet in einzigartiger Weise ein Maximum an mechanischer Stabilität. Sie ist hoch scheuerbeständig mit einem hervorragenden Gesundheitsprofil. Diffusionsoffenheit.

Weitere Info´s zum Produkt unter www.keimfraben.de

Keim Mycal-Top


Hochspezialisierte Silikat-Innenfarbe mit unterschiedlichen Wirkungsansätzen gegen Schimmelpilzbefall. Sorgt durch enorme Diffusionsoffenheit und feuchteregulierende Eigenschaften für trockene Wände.

Weitere Info´s zum Produkt unter www.keimfraben.de

Brillux Silikat-Klimaputz

Brillux Silikat-Klimaputz ELF 1808 kann Feuchtspitzen durch Scorption abfedern. Der Klimaputz ist in der Lage innerhalb einer Stunde ca. 35g/m⊃2; an Feuchtigkei zu puffern. Sind die Wandflächen eines Wohnraumes (Grundfläche 20m⊃2;) mit Silikat-Klimaputz beschichtet, ergibt sich für diesen Raum eine Gesamtpuffermenge von ca. 1400g. Würde die Luftfeuchte in diesem Raum z.B. durch Kochen oder
Duschen von 50 % auf 95% relative Luftfeuchte ansteigen, so ergäbe dieses eine Erhöhung der Luftfeuche um ca 500g bezogen auf das Luftvolumen im Raum. Silikat-Klimaputz 1808 ist in der Lage fast die dreifache Menge zu puffern und nach Absinken der Raumluftfeuchte wieder an die Raumluft abzugeben.